BueroWARE

inoxision ARCHIVE – BüroWARE Standardintegration

Basisintegrationsumfang
- Belegarchivierung
- Rückläuferbelegarchivierung
- Adress- und Belegakten
- Projekt-, Chargen und Seriennummernakte
- Fibu / Scannen beim buchen
- Fibu / QR-Code beim buchen
- Fibu / aut. Buchungsgenerierung
- Integrationsassistent

Bereichsakten
Ob Adress- oder Belegakte – per Klick werden alle zugehörigen Dokumente recherchiert.








Auch die Beleghistorie wie bspw. die in einer Rechnung enthaltenen Lieferschein- oder Auftragsdokumente werden recherchiert.

Auch die Dokumentenablage kann direkt aus dem jeweiligen Datenbereich erfolgen.
Die Dokumentenschlagworte werden automatisch übergeben.









Wahlweise kann direkt auf den Scanner oder das Filesystem zugegriffen werden.



Die Bereichsakten sind im Basisumfang auch für Artikel-, Projekt-, Chargen-, Seriennummern-, Vertreter- und Personalstammdaten enthalten.
Art und Umfang der Integration sind von Ihrem SoftENGINE bzw. inoxision Fachhandelspartner variabel Veränderbar.

Belegarchivierung
Ob Ausgangsrechnung, Gutschrift oder andere Belege – mit der inoxision ARCHIVE <-> BüroWARE Standardintegration werden diese Dokumente revisionssicher Archiviert.



Der inoxisionARCHIVE Druckertreiber übernimmt die Belege zur Archivierung.



Die Dokumentenschlagworte werden direkt mit dem Ausdruck (unsichtbar) übergeben.
Über diesen Weg ist auch die Archivierung anderer Dokumente, wie bspw. Preislisten oder Manungen, einrichtbar.

Rückläuferbelege
Ob unterschriebene Lieferscheine oder ausgefüllte Aufträge – selbst erstellte Formulare können automatisch Wiedererkannt und dem Vorgang zugeordnet werden.



Der Aufgedruckte QR-Code enthält die Dokumentenzugehörigkeit.
Alternativ wäre die Erkennung auch über die lesbar Eingedruckten Angaben möglich (OCR).
Die inoxision ARCHIVE Stapelverarbeitung (Masken/Formularerkennung) kann übrigens auch fremde Formulare wie bspw. die Eingangsrechnungen ihrer Lieferanten automatisch erkennen.



Finanzbuchhaltung
Ob Eingangsrechnung oder Spesenquittung – die inoxision ARCHIVE <-> BüroWARE Standardintegration ermöglicht es auch, direkt bei der Erfassung eines Buchungssatzes das Originaldokument zu diesem abzulegen.





Alternativ besteht die Möglichkeit beim speichern des Buchungssatzes einen QR-Code Aufkleber zu erstellen, der die Schlagwörter bzw. Zuordnung der Buchung enthält. Wird dieser auf den Papierbelegen angebracht, können diese im Nachgang mittels der inoxision ARCHIVE Stapelverarbeitung vollautomatisch abgelegt werden.





Automatisierte Buchungsgenerierung – Werden Buchhaltungsrelevante Belege bereits vorab archiviert, schlägt die Buchungsgenerierung einen Buchungssatz für diesen vor.













Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen